ALFONS – die Linsenvielfalt macht Alfons zur multifuntionalen Leuchten für effiziente Beleuchtungslösungen

Die Mastaufsatzleuchten, ALFONS die in 2 Baugrößen lieferbar ist, kann ab sofort mit 4 unterschiedlichen Linsen ausgestattet werden:

tl_files/newsletter/Newsletter II 2015/Bilder Newsletter/FF-Linsen.jpg

ALFONS ist somit noch vielfältiger eingesetzbar. Das SW-X FF LED Modul ist extrem breitstrahlend und eignet sich insbesondere für Radwege oder auch schmale Straßen bis ca. 5 Meter Breite; das II-X FF LED Modul ist asymmetrisch breitstrahlend und ist hingegen eher für breitere Anlieger-, Sammel- und Hauptstraßen geeignet. Neu eingeführt wurde das IV-X Modul, das asymmetrisch nach vorn strahlt und für Plätze gut einsetzbar ist, wenn die Leuchte am Rand steht; sowie das V FF LED Modul, das Platzsituationen beleuchten kann, wenn die Leuchte in der Mitte des Platzes steht und in alle Richtungen strahlen soll.

Die vielfältigen Linsen ermöglichen die exakte Ausleuchtung einer definierten Fläche, wodurch Projekte energieeffizient realisiert werden können.

Nicht nur das stilvolle Design, sondern auch die symbiotische Nutzung mit dem intelligenten Lichtsteuerungssystem CLEVER LIGHT machen ALFONS zu einer einzigartigen Leuchte.

tl_files/newsletter/Newsletter II 2015/Bilder Newsletter/Alfons-I-und-II-FF-LED.jpg

Zurück