Neue Mastaufsatzleuchte EMMA – Aus Mann wurde Frau

tl_files/newsletter/newsletter-dezember-2015/Emma und Lucas.jpgJedem ist die Leuchte bekannt: Lucas VII, eine zeitlose urbane Leuchte, die sich in jedes Stadtbild problemlos einfügt. Nun soll Lucas nicht mehr alleine sein und voilà – die neue Leuchte EMMA entstand. Nur wenige Modifikationen waren nötig, um aus Lucas die Leuchte EMMA zu gestalten. Hierzu wurde der spitze Hut des Lucas zum schicken flachen Hut geformt und die spitze Abdeckung des Lucas wurde durch ein flaches, klares Einscheiben-Sicherheitsglas ersetzt.

Bestückt ist EMMA mit 1 bzw. 2 leistungsstarken FF LED Modulen. Aufgrund der vier lieferbaren Linsen, kann die Leuchte mit asymmetrisch breitstrahlender oder symmetrischer Lichtverteilung, aber auch mit Radweg- oder Flächenoptik ausgestattet werden. Der Leuchtenkopf ist aus Aluminium geformt und in jeder RAL oder DB Farbe erhältlich. Das reduzierte, aber solide Design passt wundervoll in Anlieger- und Sammelstraßen, Parkanlagen, Schulen, Hotels, Altenheime, Fußgängerzonen oder auch auf Firmengelände.

Zurück