Einführung des U-LED Moduls in Zylinder- und Pilzleuchten

tl_files/Annika/Leuchte.jpgDas blendfreie U-LED Modul hinter dem Lamellenreflektor ist hocheffizient und für weite Lichtpunktabstände geeignet. Die erwartete Lebensdauer des U-LED Moduls liegt bei 50.000 Stunden. Die Technologie des Constant Light Outputs ermöglicht eine gleichmäßige Lichtausbeute über die gesamte Lebensdauer. Im Gegensatz zu anderen LED Leuchten können Leuchten mit dem intelligenten U-LED Modul auch an Anlagen mit Spannungssenkungssystemen angeschlossen werden. Alle Leuchten sind wärmetechnisch und elektrisch getestet und erfüllen die deutschen und europäischen Standards. Durch die effektiven Wattagen von 2000lm/21W, 3000lm/36W oder 4000lm/45W kann Geld für Energie und Wartung sowie CO² um ein vielfaches eingespart werden. Alle Wattagen sind zusätzlich auch mit Dimmung lieferbar. Das 3000 K warme Licht sorgt für ein angenehmes Ambiente.

Das U-LED Modul kann in den beliebten Zylinderleuchten der Serien RICHARD, GUSTAV oder  DIETER, aber auch in CLARA, EVA oder den Stelen PETRA eingesetzt werden.

Zurück