LEIPZIGER LEUCHTEN auf der Weltleitmesse light + building

architektonisch, innovativ, natürlich - LEIPZIGER LEUCHTEN eindrucksvoll aufgestellt zur Weltleitmesse light + building 2014 in Frankfurt

Vom 30. März bis 4. April 2014 stellte LEIPZIGER LEUCHTEN auf der Weltleitmesse light + building in Frankfurt aus. Die light + building ist mit 211.500 Fachbesuchern aus 161 Ländern und 2.458 Ausstellern die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik.

Die diesjährige architektonische Gestaltung des nach 3 Seiten offenen Messestandes von LEIPZIGER LEUCHTEN hatte die Strandpromenade zum Thema. Natürliche Stoffe unterstrichen die Naturverbundenheit des Unternehmens und dessen Einsatz von nachhaltigen Technologien und Materialien. Ein Holzsteg führte in den Stand, Bambuspflanzen, feiner Sand und Kieselsteine umrahmten den Messestand, zwischen denen die gebogenen Grashalme LILLI ausgestellt wurden. Die Rückwand des Standes zeigte die Strandpromenade Niendorf mit den Sonderstelen POA, die 2013 den Deutschen Lichtdesign Preis erhielten. Die kleinste der POA Stelen von 6m, wurde in Originalgröße vor dem Foto ausgestellt.

In der Mitte des Standes wurde die Messesensation von LEIPZIGER LEUCHTEN mit einer neuen Technologie für den Außenbereich präsentiert: die erste OLED Pollerleuchte, in der Form einer KOBRA. Ein handwerkliches Kunstwerk von 1m Höhe, mit 7 sehr homogenen, flächig leuchtenden OLEDs, wovon 3 OLEDs faszinierenderweise im ausgeschalteten Zustand transparent sind.

Weitere 35 architektonische und technische Leuchten sowie Versorgungspoller konnten auf der Ausstellungsfläche betrachtet werden. Auch bei CLEVER LIGHT gab es Neuigkeiten: Erstmalig wurde der Betatyp des Gateways vorgestellt, mit dem die Konfiguration der CLEVER LIGHT Anlage, Fernabfrage und Alarmfunktionen ab Ende des Jahres vom Büro aus möglich sein wird.

Für LEIPZIGER LEUCHTEN war die light + building ein großer Erfolg. Bestehende Partnerschaften konnten vertieft und neue Geschäftspartner kennen gelernt werden. Vielen Dank für Ihren Besuch bei LEIPZIGER LEUCHTEN.

 

tl_files/newsletter/Newsletter April 2014/Kobra eingehuellt.jpgtl_files/newsletter/Newsletter April 2014/Kobra efrei 1.jpgtl_files/newsletter/Newsletter April 2014/_c9a1270.jpg

 

Zurück