SMART STELLA - Dekorative Lichtstelen werden zum multifunktional einsetzbaren Element der Zukunft

Die Welt hat sich gewandelt und an städtische Räume werden hohe Erwartungen gerichtet. Nur der, der die Herausforderung als Chance begreift, wird eine attraktive Umgebung für die Einwohner, Touristen und Geschäftsleute gestalten und für sie einen Mehrwert hinsichtlich Sicherheit, Schnelligkeit, Erreichbarkeit, Umweltfreundlichkeit, Wohlbefinden und Individualität schaffen.

Die architektonische Lichtstele „SMART STELLA“ von LEIPZIGER LEUCHTEN bietet die Lösung. In der attraktiven, zylindrischen Form können unterschiedliche Funktionalitäten nach Kundenwunsch ausgewählt und in einer Leuchte zusammengestellt werden:

Ganz oben im Mast ist die Beleuchtung vorgesehen. Das smarte FLS-LED Modul kann je nach Anwendungsfall mit den Lichtverteilungen asymmetrisch, symmetrisch oder oval bandförmig ausgestattet werden, damit Straßen, Wege und Plätze energieeffizient durch gerichtete Linsentechnologie smart ausgeleuchtet werden können. Zusätzlich können in das Beleuchtungssegment ein oder mehrere Spots zur Anstrahlung von Fassaden, Bäumen oder Werbetafeln unauffällig integriert werden.

Wer größtmöglich Energiekosten und CO2 reduzieren möchte, ohne an Sicherheit und Wohlfühlatmosphäre zu sparen, der verwendet zusätzlich das intelligente Lichtsteuerungssystem CLEVER LIGHT. Die Stand-Alone-Lösung integriert alle erforderlichen Komponenten, wie das CLEVER LIGHT Modul, die WiFi Antenne und den kombinierten Infrarotbewegungssensor im Leuchtenkopf, ohne dass zusätzliche Kabel gezogen werden müssen. Die CLEVER LIGHT Leuchten kommunizieren untereinander und können ereignisgesteuert gedimmt werden, so dass das Licht nur noch dann hochfahren muss, wenn es auch wirklich benötigt wird. Das preisgekrönte System lässt sich intuitiv per Laptop vor Ort oder per Gateway auch bequem von der Ferne programmieren.

Im unteren Bereich lassen sich die „SMART STELLAS“ zusätzlich mit einer Ladestation für Elektrofahrzeuge oder mit CEE- und Schutzkontaktsteckdosen ausstatten. Integriert im Inneren der Stele können die Steckvorrichtungen bei geschlossener Tür verwendet werden. Sofern gewünscht ist ebenfalls ein Wasseranschluss einsetzbar.

Um die Menschen miteinander in attraktiver Umgebung zukünftig noch einfacher zu vernetzen, können auf Wunsch zusätzlich Lautsprecher, Kameras oder ein öffentliches WLAN eingebaut werden.

Die Zukunft ist jetzt. Legen Sie den Grundstein für Ihre vernetzte Welt mit den Lichtstelen „SMART STELLA“.

tl_files/newsletter/Newsletter II 2015/Bilder Newsletter/smart-Stella.jpg

Zurück